Geburtagsfeier mal anders

Ben Esra telefonda seni bosaltmami ister misin?
Telefon Numaram: 00237 8000 92 32

Anal

Geburtagsfeier mal andersHeute will ich Euch mal erzählen, was bei mir im Haus so alles ab geht. Ich bin Torben, 22 Jahre alt und wohne nun schon seit einigen Jahren, als Single, hier im Haus. Das hatte sich natürlich herum gesprochen, daß ich keine Freundin hatte und so manche Frau aus Unserem Haus hatte Interesse an mir bekundet.Eigentlich waren die Damen für mich aber alle Tabu, denn unter Ihnen war keine Einzige, die unter 55 war. Besonders hatten es anscheinlich Anne und Inge auf mich abgesehen. Inge war eine tabulose, vollbusige Frau, die niemals ein Blatt vor den Mund nahm und mir schon einige anzügliche Bemerkungen an den Kopf geworfen hatte. Darunter z. B. Ich hätte einen geilen Arsch und da müßte doch was Schönes in der Hose sein. Dazu kam dann auch noch, daß Sie mir vor Wochen mal im Keller unbedingt Ihre Titten zeigen wollte. Da war es um mich dann geschehen, die Frau war nichts für mich, aber diese Glocken wollte ich dann schon sehen. Und so holte Sie Ihre beiden Möpse heraus und präsentierte mir stolz Ihre nackten Brüste, die ich sogar berühren durfte.Ihr könnt ja selbst sehen, die Frau ist nicht Jedermanns Sache, aber die Hupen, einfach fantastisch. Einige Tage später sollte ich mal bei Ihr vorbei schauen und als ich dies tat, fragte Sie mich doch tatsächlich, ob ich nicht Lust hätte, Sie mal ordentlich durch zu stoßen. Ganz im Ernst, ja ich hätte Lust gehabt, Sie mal richtig her zu vögeln, allein schon wegen der dicken Dinger. Aber ich hab dann abgelehnt. Dafür hatte Sie dann Ihre Freundin Anne wohl auf mich bahis firmaları angesetzt. Diese war plötzlich gar nicht mehr so schüchtern wie sonst, aber mein Fall war Sie auch nicht, mit Ihren 62 Jahren. Sie war nicht hübsch, nicht schlank, hatte keine prallen Möpse und keinen geilen Arsch. Trotzdem war Sie nun immer öfter in meiner Nähe und vor einigen Tagen fragte Sie mich dann auch noch, ob ich nicht auch zur Geburtstagsfeier von Inge kommen wollte. Ich dachte mir, da kann ich dann mal testen, was die Beiden von mir wollen und wie weit Sie gehen würden. Inge wurde 58 und ich brachte Blumen und Sekt mit, wie es sich gehört. Zur Begrüßung gab es Umarmungen und ich spürte dabei die riesigen Titten von Inge auf meiner Brust, weil Sie unterm Kleid keinen BH an hatte. Anne war ruhiger, beinahe schon leicht angetrunken und so genoß ich den Tag mit den Beiden, die sich so richtig die Kante gegeben hatten, bis beide nicht mehr stehen konnten. Dann kam es zu ganz besonderen Tätlichkeiten.Das ist übrigens Anne und auch mich könnt Ihr nun mal sehen. Zunächst legte Inge Musik auf und begann zu tanzen und zu strippen. Anne und ich sahen zu, wie Sie sich aus zog, bis Sie nur noch einen String an hatte und mit Ihrem gewaltigen Busen umher wackelte. Das ging nicht einfach so an mir vorüber, besonders weil ich dann auch Anne fragte, ob Sie ebenfalls strippen würde. Lust hatte Sie keine, Inge stachelte Sie aber an und so zog auch Anne sich aus, bis Sie komplett nackt war. Inge saß nun gegenüber von mir im Sessel und Anne setzte sich zu kaçak iddaa mir auf die Couch. Wahnsinn, Sie war völlig nackt und total blau und Inge feuerte Sie nun an, mir an die Nudel zu gehen, was Sie dann auch machte.Vor den Augen von Geburtstagskind Inge ließ ich mich ausziehen und Anne begann an meinem erregten Penis zu lecken. Dazu hatte Sie meine Latte in die Hand genommen und gab sich meinem Prügel nun hin. Das ging natürlich nun nicht einfach spurlos an Inge vorbei, die ganz geil wurde und mit Obszönitäten nur um sich warf. Sie feuerte Ihre Freundin an, Sie solle mir einen Wichsen, mir einen Blasen und mich zum Spritzen bringen. Am liebsten hätte Sie wohl zu gesehen, wie ich Anne gefickt hätte. Doch das hatte ich nicht vor, im Gegenteil, es gefiel mir sehr gut, wie Sie mit Hand und Zunge an mir herum arbeitete. Im Normalzustand hätte Sie so etwas wahrscheinlich nicht gemacht, so schüchtern wie Sie sonst war, aber mir gefiel besonders, daß die prallbusige Inge uns beobachtete. Und als dann Inge auch noch einen Dildo hervor zauberte, die Beine weit spreizte und begann, es sich, vor unseren Augen, einfach mal eben zu besorgen, da konnte weder Anne noch ich wegschauen. Unfassbar, was Alkohol alles bewirken kann. Ohne jegliche Schamgefühle gab sich Inge nun dem Dildo hin und stöhnte durch die Wohnung.Daraufhin wollte Anne mir nun richtig einen Blasen und ich ließ es geschehen.Ich genoß es in vollen Zügen, mir von dieser älteren Dame einen Blasen zu lassen, während ich Inge zu sah, wie Sie es sich selbst besorgte. Dazu muß kaçak bahis ich gestehen, Anne konnte hervorragend mit Lippen und Zunge umgehen. Wie Sie mir die Nudel in den Mund gesaugt hat, daran geil rum schleckte, mir die Latte streichelte und wichste und das alles, vor Ihrer Freundin. Ich ließ Sie machen und so kam ich wenig später, in Ihrem Mund. Das war genau Ihr Ding, Sie freute sich, wie ein Teenager und schluckte, so viel wie möglich war. Trotzdem hatte Sie danach etwas an den Fingern kleben, was aber nicht der Rede wert war.Danach flüsterte Sie mir ins Ohr, Sie würde es jederzeit wieder machen, aber am liebsten ohne Ihre Freundin. Ich gab mein Einverständnis, nun öfter bei Ihr auf zu kreuzen und immer wenn ich Sie besuche, macht Sie es mir mit der Hand und dem Mund, bis es mich zerreißt. Dabei kamen wir Beide noch nie auf die Idee, mal richtigen Sex zu haben, Sie findet es toll, meine Latte zu berühren und es mir zu besorgen und ich mag es, wenn Sie es genau so tut. Natürlich weiß Inge, was zwischen Anne und mir so passiert und Sie ist nun oftmals traurig, weil Sie bei mir nicht ran darf. So haben Anne und ich uns entschieden, daß Inge hin und wieder mitmachen darf. Also streichelt und wichst mir nun auch Inge mal die Latte, wenn beide nackt neben mir auf der Couch sitzen. Ich darf dann an Inges Riesenbusen ran und Anne macht es mir bis zum Schluß Oral. Dabei kam es dann aber auch schon vor, daß ich meinen Saft auf Inges Busen gespritzt habe. Das war der Oberhammer für Sie. Bin ja gespannt, wo das alles noch hinführen wird. Vielleicht sollte ich die Beiden doch mal richtig zureiten. Alleine schon der Anblick dieser gewaltigen Titten von Inge macht aus meinem Pimmel eine Waffe. Und Inge ist immer wieder stolz, mir Ihre Glocken zu zeigen.

Ben Esra telefonda seni bosaltmami ister misin?
Telefon Numaram: 00237 8000 92 32

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir