Das kleine Luder von Nebenan.

Ben Esra telefonda seni bosaltmami ister misin?
Telefon Numaram: 00237 8000 92 32

Das kleine Luder von Nebenan.Ich wohne seit gut 20 Jahren in meinem Haus auch meine Nachbarn sind vor 20 Jahren eingezogen Ein damals junges Ehepaar so um die frühen Zwanzig. Ihre Tochter wurde drei Jahre nach dem Einzug geboren und ist inzwischen zu einem beachtlichen Teenager herangewachsen.Quasi habe ich die junge Dame groß werden sehen. Das kleine Luder hat es faustdick hinter den Ohren. Seit dem sie ihre Wirkung auf Jungs und Männer kennt spielt sie diese voll aus. Ich muss gestehen mir läuft regelrecht das Wasser im Mund zusammen wenn sie in Nachbars Garten rumturnt. Ab und zu liegt sie im Bikini auf der Sonnenliege und stellt sich total unschuldig zur Schau.Schlanke Figur etwa so um die 1,70 cm groß, kleine Titten mit gewölbten Brustwarzen und dazu lange Blond Haare. Ein richtiges geiles Luder von gut 17 Jahren. Sie weiß genau das sie mir den Hals lang macht und nicht nur den. Bei mir geht alles auf Alarm wenn sie im Garten liegt. Beule in der Hose, leichtes sabbern zwischen den Mundwinkeln und Abspritzalarm ist angesagt. Musste mir auch schon öfters einen von der Palme wedeln sonst wären mir die Eier geplatzt.Meine Gedanken spielen ständig alles durch. Wie bekomme ich sie. Was mache ich mit ihr. Ficke ich sie oder soll ich sie erst mal nur aufgeilen und sie dann zappeln lassen. Mir würde es ja schon langen wenn ich sie lecken dürfte für den Anfang wäre das mal nicht schlecht und als Erfolg zu werten. Ab und zu wenn ihre Eltern nicht zu Hause sind kommt sie schon mal rüber zu mir und wir Quatschen über so einiges. Sie sagt bei ihr hat keiner Zeit für ihre Probleme. Ich könnte gut zuhören. Natürlich kam auch ein Gespräch über die schönste Sache der Welt. Sie gestand mir keine Jungfrau mehr zu sein. Ein junger Bursche aus der Nachbarschaft war der Glückliche. Kaum drin in der jungen Muschi hat er schon abgeprotzt und sich vom Acker gemacht. Für ihn eine Möse mehr, für sie eine komplette Enttäuschung. Jungs bei aller Liebe ihr müsst euch schon etwas Mühe geben wenn ihr ein Küken das erste Mal fickt. Ich merkte ihr an wie wichtig es für sie war endlich darüber reden zu dürfen dazu noch mit einem Mann der ihr Opa sein könnte. Bei ihren Freundinnen würde es gleich rumgehen und bald wüssten es alle aus ihrem Umfeld wer der Versager war.Ihre intime Beichte istanbul escort ging noch weiter an diesem Nachmittag erfuhr ich alles von ihr. Dass sie es sich oft selbermacht und dabei an einen Mann denkt der tief in sie eindringt. Das lecken an ihrer Muschi will sie spüren überhaupt ist sei sie total neugierig auf guten Sex.. Sie fühlt sich sehr einsam und verloren in ihrer Familie da keiner Zeit für sie hat. Fast den ganzen Nachmittag war sie da und hörte nicht mehr auf zu beichten. Als sie ging gab sie mir einen Kuss auf die Wange und bedankte sich artig für mein Zuhören.So vergingen noch einige Wochen bis wir wieder mal die Gelegenheit hatten uns auszutauschen. Sie klingelt an meiner Haustüre angeblich hatte sie ihren Hausschlüssel vergessen. Ihre Eltern waren beide nicht zu Hause und so dachte sie an mich. Vielleicht war es auch ein Vorwand um mit mir zu quatschen. Ich bat sie herein. Traumhaft jung mit ewig langen Beinen, engen Jeans und süße kleine Titten unter ihrem Top. Dazu ein Lächeln das die volle Lebenslust ausstrahlte.Sollte ich ihr Beichten das ich sie begehre? Wie würde sie reagieren? Vielleicht wartete sie darauf dass ich den ersten Schritt gehe. Sie nahm mir die Entscheidung ab mit ihrer ungezwungenen Art. Es wurde erst gescherzt auf die kindische Art um sich dann ganz ungeniert in den Armen zu liegen.Traumhaft ich genoss ihren Duft, die Weichheit ihrer Haare, die wie Seide über mein Gesicht glitten. Sie fing an mit dem Küssen erst zaghaft dann fordernd. Bei mir flogen alle Sicherungen der Vernunft raus. Eine Hand verirrte sich zwischen ihre Beine um durch die Jeans ihre Geilheit zu fühlen. Beachtlich wie heiß sie sich anfühlte. Die Jeans musste runter von ihren Beinen. Ich wollte sie kosten ihren Liebessaft aufnehmen. Sie half mir und legte sich breitbeinig mit dem Rücken auf meinen Esstisch. Im Nu hatte ich den Zwickel vom Slip an die Seite geschoben und züngelte mit meiner Zunge in und an dieser jungen Möse. Mein Schwanz hatte inzwischen zur vollen Einsatzstärke gefunden und schrie nach Freiheit. Er wollte aus der beengten Hose ausbrechen um endlich seine Arbeit zu tun. Wie hatte ich am Anfang gesagt, es langt mir wenn ich sie mal lecken kann. Das machte ich gerade mit vollem Genuss nahm ich mir ihre Muschi vor. Stöhnen escort istanbul und winden ihres jungen Körpers zeigten mir ich bin auf dem richtigen Weg.Sollte sie ihren Orgasmus bekommen danach würde ich sie noch ausgiebig ficken. Bin ich doch kein Jungspund mehr und stelle mein Spritzvergnügen gerne hinten an. Auf ihre Reaktion bin ich gespannt wenn er aus der Hose springt und um Einlass begehrt. Sie hatte glatte Schenkel die weit gespreizt vor mir lagen und das nackte feuchte Mösenfleisch zeigten. Jung und fast unschuldig, ein junges Ding, auf dem Weg zu ihrem ersten richtigen Fick. Mit den Fingern fuhr ich in ihr nasses Fleisch und spielte an ihrem Kitzler. Gleichzeitig spielte ich an ihrem Anus um die Drehzahl der Geilheit bei ihr zu erhöhen.Immer wieder fuhr ich mit der Zunge durch ihre Spalte um den kostbaren Nektar aufzunehmen der aus ihr herauslief. Ich hatte mir vorgenommen mit dem Ficken noch etwas zu warten. Der Fick sollte der krönende Abschluss einer ganz heißen Nummer werden. Ich wollte sie aufspießen, bis zum Anschlag mein Teil reinjagen um sie dann mit meinem Sperma zu fluten. Sie fing an zu hecheln wie eine Schwangere vor der Niederkunft. Ihr Becken schob sich meiner Hand entgegen um zu sagen tiefer mach es mir tiefer. Ich versuchte es ihre Enge zu überwinden und die Möse zu weiten. Meine Zunge fuhr immer wieder in den Fotzenkanal um dieses herrliche weiche Fotzenfleisch zu liebkosen. Dann sprudelte es aus ihr heraus ein inbrünstiger Schrei drang aus ihrer Kehle um die Lust rauszubrüllen. Sie wand sich auf dem Tisch wie eine züngelnde Schlange hin und her um den Orgasmus freien Lauf zu lassen. Schweißperlen bildeten sich auf ihrem jungen Körper machten sie noch schöner und aufregender. Ich leckte über ihre kleinen Brüste um diesen Schweiß aufzunehmen. So viel wie möglich wollte ich von ihrem Körper lecken. Hastig nestelte ich an meiner Hose um den Schwanz an die Luft zu lassen. Die ganze Zeit war er eingeengt und wollte unbedingt in die Freiheit. Langsam schob ich ihn mit der Eichel über ihre junge Möse. Was für ein geiles Gefühl für uns beide. Ihr Kopf hob sich etwas um zu sehen was sie gleich beglückte. Ein hastiges steck ihn rein kam von ihr. Fick mich tief und fest. Besorge es mir richtig. Bitte mach es, Bitte. Langsam führte istanbul escort bayan ich ihn an den Eingang zum Paradies um ihn mit seiner ganzen Länge darin verschwinden zu lassen. Er rutschte wie von selbst in den engen Fotzenkanal dieser jungen Möse, meine Eier schlugen an ihrer glatten Fotze an. Unsere Körper begannen vor Gier zu dampfen unsere Körpersäfte vermischten sich miteinander. Beim Küssen, unsere Zungen berührten sich Gierig, ich sog sie regelrecht in mich hinein. Der Duft der aus ihren Poren drang brachte mich fast um den Verstand. Ich drückte ihre Schenkel ganz nach hinten neben ihren Kopf um sie noch einmal mit der Zunge zu verwöhnen, inzwischen stand ich auf Spritzalarm. Alles in mir wollte die Erlösung meine Spermien standen bereit in die junge Fotze zu spritzen. Noch nicht, so etwas fickt Mann nicht schnell durch, dafür ist es viel zu wertvoll. So etwas kostet Mann voll aus, wer weiß wann die Gelegenheit wiederkommt.Inzwischen hatte sie sich aufgerichtet und griff mit ihrer Hand an meinen Schwanz. Ihre kleinen Hände fuhren am Schaft auf und ab. Wahnsinn gleich spritze ich in ihre Hände. Mit dem Mund knabberte sie an meinem rechten Ohrläppchen flüsterte mir ihre Dankbarkeit in den Gehörgang. Sie führte mich wieder zu ihrer Möse und rutschte auf meinen Schwanz, vorbei war es mit der Beherrschung. Ein Aufschrei, eine Verkrampfung und mein Sperma schoss in ihren Mösenkanal. Ich hielt inne um das Gefühl des Abspritzens voll auszukosten. Ein leichtes Zucken meiner Lenden war nicht zu vermeiden leichte Fickbewegungen kamen unkontrolliert um auch noch den letzten Tropfen zu versenken.Keine Ahnung wie lange wir noch da lagen. Ich denke eine gefühlte Ewigkeit. Als ich ihn heraus zog lief ihr der Saft gleich an den Schenkelinnenseiten nach unten. Was für ein Anblick. Ich musste sie noch einmal mit der Zunge verwöhnen. An den Schenkel fuhr ich mit der Zunge nach oben um noch einiges von diesem Liebesgemisch aufzunehmen. Danach kniete sie vor mir nieder um sich an meinem Schwanz zu bedienen. Mit ihrer Zunge leckte sie am Schaft entlang um ihrerseits den Liebessaft zu kosten. Sie machte es verdammt gut und zeigte Talent. Man könnte meinen sie hat das schon öfters gemacht und genossen.Wir lagen uns danach noch etwas in den Armen es wurde noch Zärtlichkeit ausgetauscht. Eigentlich wollte ich sie nicht mehr gehen lassen immer und immer wieder wollte ich sie genieß. Aber wie alle Dinge im Leben kommt irgendwann der Schluss. Natürlich sitzen wir noch zusammen zum Quatschen nicht nur zum Quatschen.

Ben Esra telefonda seni bosaltmami ister misin?
Telefon Numaram: 00237 8000 92 32

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir